Adresse Kontakt
Zahnarztpraxis Kaul ·
Lassallestraße 19 ·
34119 Kassel
Telefon +49 (0) 561 14466 ·
Telefax +49 (0) 561 108318
info@zahnarztkassel.de

Sie befinden sich hier: Start Leistungen 3D- Röntgen - DVT

3D- Röntgen - DVT

Was bedeutet DVT?

Die Digitale Volumentomographie (DVT) ist ein spezielles Röntgenverfahren, um Aufnahmen im Bereich des Kopfes zu machen und wird vorwiegend in der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde eingesetzt.
Unsere Praxis verfügt als eine von nur wenigen Zahnarztpraxen in der Region über einen Digitalen Volumentomographen.

Wann wird ein 3D Röntgen angewendet?

In der Zahnmedizin wird die Digitale Volumentomografie eingesetzt, um die Strukturen im Kiefer genau zu beurteilen. Vor komplexen Implantationen ist sie ein hilfreiches Verfahren, um die Behandlung sicher zu planen. Sie wird unter anderem angewendet:

  • wenn der Unterkiefernerv auf anderen Röntgenbildern nicht durchgängig zu erkennen ist oder zwischen den Wurzeln der übrigen Zähne verläuft
  • um das Knochenangebot im Ober- oder Unterkiefer zu beurteilen
  • wenn vor einer Implantation der Knochen wieder aufgebaut werden soll
  • wenn der Kieferknochen zwar dünn ist, aber mit entsprechend kleineren Implantaten ein Knochenaufbau nicht notwendig ist

Anhand der Röntgenbilder erfolgt dann eine dreidimensionale Planung des Eingriffs.

Was kostet ein 3D Röntgenbild?

Die Kosten werden im Regelfall durch private Kostenerstatter sowie die Beihilfestellen übernommen.
Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Digitale Volumentomographie aktuell noch nicht. Die Kosten müssten privat übernommen werden und liegen zwischen 120€-200€.